Sie sind hier

Amnesia, Ibiza

Einer der legendärsten Clubs der Insel, mit zwei großen Clubbing Areas, dem Main Room und der berühmten Amnesia Terrace.

Das Amnesia ist einer der bekanntesten Clubs der Insel und der Welt. Und es ist noch viel mehr, nämlich die Wiege der Dance Music überhaupt, die von hier aus die Welt eroberte. Zwei riesige Areas dominieren den Club, der innere, höhlenartige Main Room und die überdachte Terrace, die bei Sonnenaufgang von Licht durchflutet wird, für viele eine der besten Dancefloors überhaupt. In beiden Areas kann einen jederzeit völlig überraschend die berüchtigte Eiskanone treffen.

Das Programm ist sehr abwechslungsreich, im Amnesia hört man das Beste an Techno, House, Trance und Dubstep und kann sogar gelegentlich Livekonzerte erleben. Wie in allen Superclubs kann es auf der Tanzfläche des Amnesia sehr busy werden, hier erlebt man magische Momente eines unglaublichen Zusammengehörigkeitsgefühls, wenn man mit tausenden anderen die Arme in die Luft reißt.... Die Balkons im ersten Stock sind VIP Areas, mit großartigem Blick auf das Treiben auf den Dancefloors.

Berühmt für: Open-Air-Partys in den 1980ern, damals mit DJ Alfredos vielschichtigem Mix aus House, Disco und Pop (der Funken, der die Dancemusic-Explosion in Großbritannien entfachte), Schaumpartys, The Terrace.

Wie man hinkommt: Das Taxi von San Antonio, Playa d'en Bossa oder Ibiza-Stadt kostet 10 - 15 Euro. Der Discobus fährt die ganze Nacht von und nach Ibiza-Stadt, Playa d'en Bossa und San Antonio. Für Ticketinhaber gibt es außerdem Gratisbusse ab Playa d'en Bossa, dem Hafen von Ibiza-Stadt und San Antonio, zur Verfügung gestellt vom Amnesia selber oder dem jeweiligen Partypromoter.

Beliebte Partys: Cocoon, Cream, Music On, Together, Espuma (Schaum) Party

Für die Cream und die Cocoon müsst ihr mit Eintrittspreisen von 40 € bis 50 € rechnen, je nach Saison. An den anderen Tagen zahlt ihr zwischen 25 € und 40 €. Longdrinks kosten circa 15 € oder mehr, Bier 13 € und ein Wasser 9. Die Bars im ersten Stock sind teurer.

Tipp: Das Restaurant Cova Santa ist Teil der Amnesia-Gruppe, einer der besten und exklusivsten Gourmettempel der Insel. Einzigartig gutes Essen, begleitet von einem wirklich interessanten Entertainmentprogramm, zum Beispiel mit bekannten spanischen Popstars. Außerdem finden hier ab und zu Afterpartys der legendären Cocoon oder der Party Music On statt.

FEATURE | Ibiza Virgins' Guide: Amnesia

Amnesia Partys

Cocoon
Cocoon
Amnesia
Mo
Ab 5151
HYTE
HYTE
Amnesia
Mi
Ab 5050
Amnesia Closing Party
Amnesia Closing Party
Amnesia
Sa 8 Okt
Ab 5050
Music On
Music On
Amnesia
Fr
Ab 7070
Amnesia Opening Party
Amnesia Opening Party
Amnesia
Sa 28 Mai
Cream
Cream
Amnesia
Do
Matinée
Matinée
Amnesia
Sa
Together
Together
Amnesia
Di
Juan Magan
Juan Magan
Amnesia
So 12 Jun, So 19 Jun

Amnesia - Aktuelle Nachrichten

Intern Ruby transforms into FUSE's biggest fan

Gestern

Saddle up for a double session at Amnesia Ibiza

Vor 4 Tagen

The Together trio let us in on their favourite island hangouts

Vor 2 Wochen

Trance dreams were made at Cream's closing

Vor 2 Wochen

Cop a load of these closing party big guns

Vor 3 Wochen

Celebrations aplenty with the Together crew

Vor 4 Wochen

One to note for all the mad ravers out there

Vor 1 Monat

An exclusive Spotlight interview with Cocoon founder Sven Väth

Vor 1 Monat

This week our Ibiza Virgins' Guide thrusts us through Amnesia's doors

Vor 1 Monat

An entire day spent in the company of the FUSE crew

Vor 2 Monate

Top tracks that trounced the Amnesia Ibiza terrace this Monday

Vor 2 Monate

The king of trance returns to Cream at Amnesia

Vor 2 Monate

Pages