Sie sind hier

Pacha, Ibiza

Der erste Superclub auf Ibiza

Seit der Gründung des Pacha im Jahr 1973 hat sich aus dieser alten Finca eine der wichtigsten Clubmarken der Welt entwickelt. Der Mutterclub in Ibiza ist dabei immer noch die treibende Kraft hinter der Franchisekette und das Kronjuwel des Pacha-Universums. Die Marke steht auf der ganzen Welt für stilvolles Clubben, keiner kann so gut wie das Pacha eine Party mit einem gewissen VIP-Glamour verbinden, in keine andere Venue kommen so viele Celebrities wie hier. Es ist einfach der ideale Club, um sich in sein Disco-Outfit zu schmeißen und zu den neuesten Hits, serviert von den besten DJs der Welt, die Tanzfläche zu erobern.

Das Pacha ist untrennbar mit Ibiza verbunden, die Clubbingmarke hat sich genau wie die Insel eine einzigartige Position in der Clubbingszene der Welt erobert. Sehr beliebt bei den Einheimischen ist der Club auch ein unbedingtes Muss im Partykalender eines jeden Clubbers, der auf Ibiza Urlaub macht. Nach mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Planung von Clubnächten präsentiert das Pacha eines der besten Partyprogramme der Insel, mit einer großen Auswahl an bekannten Künstlern und neuen Talenten. Hier hört ihr das Beste aus der elektronischen Dance Music, von Underground über Mainstream bis hin zu Pop Classics aus den frühen Jahren des Clubbens.

Berühmt für: Die zwei Kirschen, VIP-Tische, Spielplatz der Reichen und Berühmten, der älteste und bekannteste Club der Insel

Wie man hinkommt: Das Taxi aus Ibiza-Stadt kostet ca. 10 Euro, aus Playa d'en Bossa ca. 15 Euro, aus San Antonio ca. 30 Euro. Vom Zentrum von Ibiza-Stadt kann man auch laufen, es ist ein schöner Spaziergang entlang des Hafens von ungefähr 10 - 15 Minuten. Außerdem fahren die Discobusse das Pacha die ganze Nacht hindurch an.

Bekannteste Partys: F*** Me I'm Famous, Flower Power, Solomun + 1

Wohnen in der Nähe vom Pacha: Den Pacha-Lifestyle leben, rund um die Uhr, im gegenüberliegenden El Hotel de Pacha, oder Erholung pur im luxuriösen Destino Pacha Ibiza Resort in herrlicher Lage hoch oben auf einem Kliff. Oder in einem der anderen Hotels in Ibiza-Stadt oder Talamanca.

Die meisten Partys kosten ab 40 Euro, einige wie die F*** Me I'm Famous allerdings viel mehr. Je voller die Insel und je beliebter die Party, desto höher sind die Preise. Ein Longdrink wie ein Wodka-Lemon kostet ca. 18 Euro, ein Bier 12 Euro.

An der Tür können die Preise bis zu 20 Euro teurer sein als im Vorverkauf, also kauft eure Tickets rechtzeitig! Für jede Party gibt es bei Spotlight eine begrenzte Anzahl Online-Tickets im Vorverkauf.

Pacha Partys


Pacha - Aktuelle Nachrichten

In talks with the island's biggest doom makers

29 Oktober 2016

We rolled in for his extra Pacha date and left convinced

12 Oktober 2016

The season ain't over yet

7 Oktober 2016

Stocking up the trophy cabinet

4 Oktober 2016

Back in August, Hawtin popped his Pacha Ibiza cherry

14 September 2016

All the fun at Flower Power

14 September 2016

Bringing a splash of Miami cool to Martin Solveig's My House

6 September 2016

Insider info on one of Ibiza's most iconic clubs

26 August 2016

Win a trip to Ibiza and a DJ masterclass with Doorly

22 August 2016

Maceo Plex explores a mosaic of White Isle sounds

4 August 2016

Hot Since 82 culminates his Insane residency at Pacha this Friday 5 August

3 August 2016

The final countdown begins here

31 Juli 2016

Pages