Sie sind hier

Evo R4 Rundgang

Der EVO R4 Walkaround ist stark von der Automobilwelt beeinflusst, mit einigen markanten Merkmalen...

camera
Translated by

Der EVO R4 Walkaround ist stark von der Automobilwelt beeinflusst, mit einigen markanten Merkmalen, die seine kühne Silhouette definieren, wie das stählerne T-Top und die Carbon-Lufteinlässe auf beiden Seiten des Rumpfes. Alle Bedienelemente und Navigationssysteme sind in die glatten Linien der Konsole integriert, wo das Lenkrad, der Volvo Penta IPS-Joystick und zwei 12-Zoll-Touchscreens ein aufregendes Fahrerlebnis ermöglichen.

Der Bug verfügt über ein geräumiges Sonnendeck mit Kissen für zwei Personen, in die Windschutzscheibe integrierte High-End-Lautsprecher , die Trittfläche und eine hydraulische Luke mit verstecktem Anker, Fender und sogar eine Handbrause. Die begehbare Fläche ist breit genug, um das Meer aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Die Philosophie des Designers, Raum in unerwarteten Räumen zu schaffen, wird mit den versteckten Latten unter dem Deck voll respektiert, sodass Sie beim Anblick nicht abgelenkt werden.

Eine einfache Berührung und 30 Sekunden genügen, um die hydraulischen Schanzkleider der Verlängerungen zu öffnen und den Badebereich in eine 25 Quadratmeter große Terrasse zu verwandeln. Ob es sich um einen Flur, ein Wohnzimmer, eine Terrasse mit integrierten Sonnenliegen handelt, es wird nicht unbemerkt bleiben. Das Sonnendeck beherbergt eine Transformer-Plattform, die um 270° schwenkbar ist, um das Ein- und Aussteigen, Tauchen und noch näher am Wasser zu bleiben.

Zubehör: Bluetooth, Dusche, Musikanlage, Badeleiter, elektrische Ankerwinde, GPS, Spüle, Picknicktisch, elektrischer Kühlschrank, Gangway, Badeplattform, Hecksolarium, Bugsolarium, Echolot, Volvo-Joystick.

Kaution erforderlich: 1000,-€