Sie sind hier

Tantra, Ibiza

Mitten im Partywahnsinn von Playa d'en Bossa

Das Tantra, Dauererfolg in Playa d'en Bossa, hat vor einigen Jahren ein komplettes Facelift bekommen, außerdem wurde der Innenraum so gestaltet, dass er zu einem völlig separaten Raum abgetrennt werden kann, mit Lizenz zum Feiern bis morgens um 6.00 h.

Das Innere des Tantra ist für eine Bar recht groß, mit reichlich Sitzbereichen zum Chillen und viel Platz zum Tanzen. Die vordere Außenterrasse liegt direkt an der Hauptstraße von Playa d'en Bossa mit neuen LED-Monitoren zur Dekoration und vielen Tischen, an denen man sein Getränk schlürfen kann, während man entweder den DJs lauscht oder die großen Sportereignisse verfolgt, auf großen Fernsehern oder Leinwänden. Seitlich der Venue befindet sich außerdem eine große Holzterrasse, die noch mehr Platz bietet, auch wenn diese selten genutzt wird, zum Beispiel bei den berühmten Closingpartys, wo bereits große Namen wie Joseph Capriati und Pan-Pot auftraten.

Im Tantra steigen über den Sommer diverse offizielle Pre-Partys, einige der großen Clubs befinden sich ja nur wenige Schritte von der Bar entfernt. Hier kann man schon am frühen Abend berühmte DJs und kommende Talente zu hören bekommen.

Die Bar ist seit Jahren fester Bestandteil der Partyszene Playa d'en Bossas, nur 100 m vom Ushuaia und Hi Ibiza entfernt, mitten drin im Zentrum mit zahlreichen anderen Bars und Restaurants. In der jüngsten Zeit ist das Tantra ein fester Anlaufpunkt für After-Partys geworden - hier wird oftmals bis in den nächsten Tag hinein gefeiert. Wer mutig genug ist: Einfach ausprobieren!

Passende Seiten