Sie sind hier

Carl Cox - Space

Im Space. Ein Klassiker unter den Partys der Insel, jede Woche mit fantastischen, unglaublich starken Line-ups.

camera

Immer eine Riesenparty, nicht nur beschränkt auf Techno, den Carl Cox so liebt, sondern eine Reise in alle möglichen Richtungen der Underground Dance Music - gepredigt, DJed und manchmal sogar MCed von dem auf der ganzen Welt berühmten und geliebten Headliner seiner eigenen Partys.

Nach dem Ende der Clubbingsaison 2015 war es eine der größten News hier auf der Insel, dass Carl Cox das Space nach dem Sommer 2016 verlassen wird, denn dann geht der Club in eine Übergangsphase der Wachablösung.

Also feiert Carl diesen Sommer seine 15. und letzte Saison im Space – und es wird zugleich seine längste, 15 Wochen sind angekündigt. Um seine actionreichen Jahre zu feiern, bringt Cox DJs zurück, die auf der Music is Revolution Geschichte geschrieben haben … aber die Zukunft ist mit frischen jungen Talenten ebenfalls an Bord. Bestätigt sind der legendäre Franzose Francois K, die US House Helden Danny Tenaglia und Masters At Work, der illustre Sasha und die Dance-Legenden John Digweed, Fatboy Slim, Josh Wink und Jon Rundell bestätigt, ebenso wie Cadenza-Boss Luciano, der angesagte Pan-Pot, das Detroiter Schwergewicht Carl Craig, Magda aus Berlin, der Schweizer Deetron, Adam Beyer b2b mit Ida Engberg und die italienischen Giganten Marco Carola und Joseph Capriati. Drum and Bass spielen Andy C & Tonn Piper (die ganze Nacht), dazu haben wir Guy J, UNER, James Lavelle und den selbsternannten House Gangster DJ Sneak. Und an neuen Talenten werden wir Lauren Lo Sung und Eli & Fur zu hören bekommen.

Und jetzt wurden noch diese Künstler dem immer großartiger werdenden Line-up hinzugefügt: Loco Dice, Nicole Moudaber, Nic Fanciulli, Davide Squillace, Chris Liebing, Yousef, Cristian Varela, Eric Prydz unter seinem Techno-Alter-Ego Cirez D, Eats Everything, Julio Bashmore, Catz N' Dogz, Monika Kruse, Matthias Tanzmann, Heidi, B.Traits, Nina Kraviz, Kölsch, tINI and Hot Since 82.

In den kleinen aber feinen Nebenareas EL Salon und Premier Etage präsentieren sich dieses Jahr Clara Da Costa Presents Jacks House, Electronique, Digital:Grooveand Unity Radio, und auf der Sunset Terrace sind Future Disco an zwei Terminen die Gastgeber, mit Ashworth, Few Nolder (live) und Future Disco Resident Sean Brosnan.

Stets darauf bedacht, die Leute in einer progressiven, dynamischen Liebe zur Musik zu vereinen, lautet das Mantra von Carl Cox für seine Space Residenz 2016: 'Music Is Revolution - The Next Chapter'.

Die in jeder Hinsicht getestete und supererfolgreiche Party findet wie gewohnt immer dienstags statt, von der Opening am 14. Juni bis zur Closing am 20. September 2016 – die längste Saison, die es je gab!

Lasst uns das letzte Kapitel aufschlagen, aber es nie beenden!

Float Your Boat Carl Cox Boat Party: Wer eine Carl Cox Pre-Party auf hoher See erleben möchte, bekommt mit Float Your Boat das offizielle maritime Kick Off zu Cox' großer Nacht. Informiert euch hier über diese ganz besondere Bootsparty: Weitere Infos

Venue: Space

Carl Cox - Aktuelle Nachrichten

Pages