Sie sind hier

Café Mambo, Ibiza

Sunsets & Pre-Partys mit berühmten DJs - das Mambo ist eine der bekanntesten Sunsetbars der Insel.

Ehemals ein schlichtes ibizenkisches Haus, ist das Café Mambo jetzt eine der bekanntesten Bars und eines der angesehensten Restaurants auf dem berühmten Sunsetstrip San Antonios. 1994 wurde das Café Mambo von Javier Anadon eröffnet, einem der ganz Großen in der Clubbing- und Barszene der Stadt. Von Anfang an ein Riesenerfolg, ist das Café Mambo nach wie vor eine der berühmtesten Bars in San Antonio und auf ganz Ibiza.

Das Café Mambo bereichert den Sunsetstrip nicht nur um eine Venue, die vor dem Hintergrund der bezaubernden Sonnenuntergänge erstklassiges Essen serviert, hier werden dem Publikum, das gleichermaßen aus Urlaubern wie Einheimischen besteht, auch Sets von weltweit bekannten DJs geboten. Unter der Woche wird die DJ-Kabine, die sich intim hinter den Tischen versteckt, die die Promenade überblicken, von den besten Pre-Partys des Pacha übernommen. In einer ganz normalen Woche kann man hier Namen wie Solomon, Guy Gerber, Chuckie, Afrojack und Bob Sinclar in familiärer Atmosphäre erleben - und das vor einer Kulisse, in der einen die spektakulären Sonnenuntergänge geradewegs ins Paradis zu beamen scheinen.

Das Café Mambo hat schon diverse Male den begehrten DJ-Award als 'Best Bar in Ibiza' verliehen bekommen, es ist eine Säulen des Nightlifes der Insel und insbesondere von San Antonio. Die Sunsetbar bietet Urlaubern aus aller Welt einen Einblick in die Musikszene der Insel und zeigt gleichzeitig die unvergleichliche Schönheit Ibizas - und dabei hat das Café Mambo es über all die Jahre geschafft, seinen authentischen Charme zu bewahren, im typisch ibizenkischen Stil mit Mosaiken, Marmor und weißen Möbeln.

Aber das Café Mambo ist nicht nur abends zum Sonnenuntergang ein beliebter Treffpunkt - es hat den ganzen Tag geöffnet und ist so perfekt für einen Boxenstopp auf einem nachmittäglichen Spaziergang auf der Promenade. Unser Tipp: ein Erdbeer-Daiquiri, während man den Blick blinzelnd über das strahlend blaue Mittelmeer streifen lässt.

Wenn der Tag dann in den Abend übergeht, trifft sich hier die ganze Insel, um die langen Ibizanächte einzuläuten. Gut gelaunte, beautiful People, schon herausgeputzt für die Partys in den Clubs, kreieren eine einmalige Atmosphäre, relaxt und doch auch voller Spannung auf die kommende Nacht. Dann wird der Plasmascreen heruntergefahren, um den DJ allen zu zeigen, und ansteckender House schwingt durch die Luft, während am Horizont die rote Sonne im Meer versinkt. Wenn du im Mambo zu Abend essen möchtest, so empfehlen wir dringend, im voraus einen Tisch zu reservieren, speziell wenn die Essenszeit auf den Sonnenuntergang fallen soll.

TISCH RESERVIEREN

Das Café Mambo ist stolz darauf, nach wie vor ein Familienunternehmen zu sein, seit mehr als 20 Jahren befindet es sich unter demselben Management. Die Venue ist so viel mehr als ein Restaurant oder eine Bar in einem Ferienort, sie ist Teil der Geschichte der Insel, nicht mehr wegdenkbar aus dem Nachtleben San Antonios - ein wirklich magischer Ort.

Hört hier in den Sound des Café Mambo rein. Hier könnt ihr euch anmelden, um die komplette Spotify-Playlist zu hören.

Passende Seiten

San Antonio, Ibiza
von 00