Sie sind hier

Beachouse Ibiza

Ausgezeichnete italienische Küche begleitet von den besten DJs Ibizas.

Die Bar, die vorher unter dem Namen La Sal Rossa bekannt war, wurde komplett umgebaut und ist jetzt eine der besten neuen Beachvenues der Insel - wir empfehlen dringend, an den schönen Sandstrand von Playa d'en Bossa zu gehen, um diese Venue auszuchecken.

Die erfahrenen Restaurantkenner Jonathan Thorogood und Olivia Fleury zeichnen verantwortlich für die Neueröffnung des Beachhouse, aber 2017 wird das Restaurant in neue Kennerhände übergehen. Gleich bleibt aber das weitläufige, offene Restaurant in wunderschöner Gestaltung, mit einer Bar im hinteren Teil und DJ-Kabine, um die Atmosphäre zwischen Essen und Strand aufzulockern.

Es wird nach wie vor authentische italienische Küche vom Feinsten serviert und ihr könnt euch darauf verlassen, dass das Essen genauso toll schmeckt wie es aussieht. Es gibt Pasta, Meeresfrüchte, Salate und natürlich Pizzas - einfach zum Genießen! Es wird überall serviert, an den Tischen, Sofas und auch Loungebetten - und der Service ist so erstklassig, wie man es von einem Restaurant dieser Güte erwarten darf.

Little Beachouse heißt der Spielbereich im hinteren Teil der Venue, hier können die Kids sich austoben, während die Erwachsenen in aller Ruhe ihr Essen genießen. Im Beachhouse verfliegt die Zeit geradezu und man bleibt hier gerne hängen. Abends kann man dann gleich bei diversen Partys weitermachen, die über die Saison hier stattfinden. In der Vergangenheit hat die Rumors von Guy Gerber oder die Diynamic Outdoors Resident-DJs im Beach Club gehalten. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir wissen, was diesen Sommer ansteht.