Higo

Santa Eulalia, Ibiza. Eine stilvolle und dennoch entspannte Ergänzung zum Hafen von Santa Eulalia, die mit peruanischer und japanischer Fusionsküche, bekannt als Nikkei, begeistert.

camera

Preis:

Das Higo hat 2021 neu geöffnet und erfrischt die Gaumen der Gäste im Jachthafen von Santa Eulalia. Geführt von einem enthusiastischen jungen Team, das sichtlich Spaß an der gemeinsamen Arbeit hat, werden ihr hier garantiert jeden Moment genießen.

Der komplett überholte Lokal bietet ein entspanntes und ungezwungenes Ambiente auf der Gartenterrasse mit schönem Blick über den Jachthafen bis hin zum Mittelmeer. Von den komfortablen Möbeln bis zur warmen und einladenden Einrichtung ist das Higo ein großartiger Ort für ein leichtes Mittagessen im Schatten oder ein Abendessen mit Freunden.

Das Restaurant bietet eine ausgezeichnete Präsentation der trendigen Nikkei-Küche, eine Verschmelzung alter peruanischer und japanischer Kochkulturen, die in kulinarischer Harmonie miteinander verwoben sind. Auf den Tellern gehen frische Zutaten, pikante Aromen und leuchtende Farben eine perfekte Kombination ein.

Die Küchenchefs Maximus und Jan haben eine kompakte und stimmige Speisekarte entwickelt, die den Gästen eine aufregende, frische Interpretation klassischer Nikkei-Gerichte bietet. Es gibt kulinarische Kreationen für jeden Geschmack, darunter Ceviche, Tataki, Yakitori, Sushi und schön zubereitetes Fleisch oder Fisch vom Holzkohlegrill Robata sowie viele vegetarische Optionen. Alle Gerichte werden kunstvoll mit Mikrokräutern verfeinert, die vor Ort in der hauseigenen Hydrokultur des Restaurants angebaut werden.

Die V-förmige Bar lädt die Gäste ein, sich einen Stuhl heranzuziehen und einige meisterhaft gemixte Cocktails zu genießen, während sie das Geschehen in der Küche vor ihnen beobachten. Egal, ob man ein entspanntes Mittagessen oder einen romantischen Abend plant, die Wahl des Higo wird euch ohne Zweifel einige kulinarische Pluspunkte einbringen!

Resort: Santa Eulalia, Ibiza

Menu (Pdf)