Sie sind hier

A Son de Mar

Ibiza-Stadt (Eivissa). Spezialisiert auf mediterrane Reisgerichte, Paellas und Fideuás – genießt ein entspanntes Essen am Wasser mit Blick auf die Burg von Ibiza-Stadt.

camera

Preis:

Das Son de Mar liegt am ruhigeren Ende des Jachthafens Marina Botafoch wunderschön direkt am Wasser, umgeben von Luxusjachten, die an ihren Liegeplätzen vor sich hin schaukeln - das Restaurant ist ein kleiner Geheimtipp, um alles, was das Meer hervorbringt, genüsslich probieren zu können.

Das Restaurant ist auf einer Seite zu einer großen, sonnigen Terrasse hin geöffnet. Helligkeit und Leichtigkeit bestimmen das Ambiente, und das Meer mit seinen Geräuschen und dem wunderschönen Anblick ist überall präsent.

Die Speisekarte bietet superfrischen Fisch und Meeresfrüchte, dazu leckeres, feines Fleisch und Gourmet-Burger als Alternative. Zu den Lieblingsgerichten von Spotlight gehören eindeutig die Reisgerichte sowie die Linguine mit roten Garnelen und Seeteufel mit Seeigelsauce.

In der Wintersaison ist besonders das täglich wechselnde Tagesmenü mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis zu empfehlen. Meist gibt es gehobene Variationen klassischer spanischer Fischgerichte. Typischerweise folgen auf die verschiedenen Vorspeisen, die man miteinander teilen kann, eine Auswahl an Reis- oder Nudel-Paellas, die auf den Punkt perfekt zubereitet und serviert werden. Alles für nur 20 € während der Woche und 30 € am Wochenende.

Die Port Lounge Bar ist den Sommer über geöffnet – dort könnt ihr leckere, klassische Cocktails genießen, dabei gute Musik hören und die Sonne über Ibiza-Stadt versinken sehen.

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, traditionelle mediterrane Küche in Verbindung mit einem wunderschönen Ausblick quer über die Bucht auf die befestigte Altstadt von Ibiza-Stadt - das A Son de Mar ist die perfekte Wahl für ein gemütliches Mittagessen im Winter oder ein romantisches Abendessen an einem lauen Sommerabend.

Bewertungen

Seafood dreams at A Son de Mar