Sie sind hier

Ibiza Coronavirus Update (31) 2.3.2022

Eine weitere Lockerung der Corona-Beschränkungen auf den Balearen.

Translated by

Das ist es, Leute, unser 31. und möglicherweise vorletztes Coronavirus-Update!

Aufgrund einer raschen Verbesserung der Pandemiesituation auf den Inseln hat die Balearenregierung alle bestehenden Einschränkungen im Zusammenhang mit Covid-19 aufgehoben. Die Übertragungsraten sind derzeit sehr gering, und die Gesamtzahl aktiver Fälle sowie der Patienten, die eine Krankenhausbehandlung benötigen, ist dramatisch zurückgegangen.

Dies sind großartige Neuigkeiten für die Freizeitindustrie hier auf Ibiza und Formentera, da alle Einrichtungen des Gastgewerbes, die Kirchen sowie Anbieter von Sport- oder Freizeitaktivitäten nun wieder mit voller Kapazität öffnen können.

Die Balearenregierung hat beschlossen, das Rauchverbot auf den Terrassen von Bars und Restaurants vorerst beizubehalten, ebenso auf der Straße, wenn der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann. Diese Regel dient allerdings der öffentlichen Gesundheit und steht nicht mehr unbedingt in direktem Zusammenhang mit der Pandemie.

Die letzte Einschränkung – die landesweite Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen – wird die letzte Maßnahme sein, die aufgehoben wird und wir hoffen, euch diese gute Nachricht bald bringen zu können. Bitte vergesst bis dahin nicht, euren Mund-Nasen-Schutz in öffentlichen Gebäuden, bei der Arbeit, in öffentlichen Verkehrsmitteln und im Fitnessstudio zu tragen, dies gilt auch bei großen Events im Freien, bei denen die Einhaltung des Sicherheitsabstands nicht garantiert werden kann.

Wir freuen uns auf unser nächstes Update, von dem wir hoffen, dass es unser letztes sein wird - und dass wir dann das C-Wort nie wieder erwähnen müssen!

Passende Seiten