Sie sind hier

Ibiza Virgins - das erste Mal auf Ibiza

Seid ihr zum ersten Mal auf Ibiza und wisst nicht, was ihr zuerst machen sollt? Unsere Virgin-Guides geben euch viele Informationen und tolle Tipps, damit ihr das Beste von der Insel mitnehmt!

Meist gelesen

von 00

Ibiza Virgins' Guide to Disco Buses

In the words of the Vengaboys; “The Ibiza bus is coming and...
Mehr sehen

Clubbing

von 00

Ibiza Virgins' Guide: clubbing on Ibiza on a budget

Having fun on the world's most entertaining island doesn't...
Mehr sehen

Holiday Tipps

von 00
Mehr sehen

Wenn ihr Ibiza noch nie zuvor besucht habt und die besten Seiten der Insel kennenlernen möchtet, liefert euch unser Ibiza Virgins' Guides viele nützliche Informationen zu allen möglichen Themen vom Shoppen bis zum Clubbing.

Ibiza ist eine wunderschöne Insel im Mittelmeer und bildet einen Teil der spanischen Baleareninseln, zu denen Mallorca, Menorca und Formentera – Ibizas kleine Schwesterinsel – zählen. Ibiza ist berühmt für seine berauschend schöne Natur mit den vielen unverbauten Stränden und das ebenso berauschende, weltberühmte Nachtleben.

Von den meisten europäischen Flughäfen braucht man nur zwei Stunden hierher - von dort aus kommt auch die Mehrzahl der Gäste. Aber auch Leute aus anderen Teilen der Welt sind regelmäßig hier zu sehen, zum Beispiel aus den USA, Russland oder Australien. Die Haupturlaubssaison beginnt im Mai und läuft bis Ende Oktober, aber auch die Wintersaison von November bis April wird immer beliebter.

Ibizas Klima ist sehr mild, meistens scheint die Sonne. Ab Mai wird es immer wärmer und die vielen herrlichen Strände der Insel wie Cala Conta im Westen oder der beeindruckende Strand von Benirrás im Norden füllen sich nach und nach mit Leben. Der August ist der heißeste Monat – die Temperaturen klettern über 30° C. In dieser Zeit ist die Insel am vollsten. Im Winter liegen die Tagestemperaturen um 15° C.

Die größten Ferienorte sind Playa d'en Bossa, San Antonio, Ibiza-Stadt und Santa Eulalia mit einer großen Auswahl an Hotels. Es gibt aber auch viele kleinere Orte und malerische, unberührte Landstriche, wo man in wunderschöner Umgebung private Ferienvillen mieten kann.

Ibiza ist auch ein Paradies für alle, die gerne zum Essen gehen. Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel in den schönsten Lagen sorgen für unvergessliche Urlaubserinnerungen. Und neben Strandleben und Clubnächten werden fantastische Ausflüge, Sport und viele andere Aktivitäten angeboten, sodass ihr den ganzen Tag beschäftigt seid.

Magazin

Verpasst nicht die aktuellsten News und Reviews unser englischsprachigen Reporter...