Sie sind hier

Die Namasté ist bereit für eine Partyserie im Dezember

Die am längsten laufende Party des Las Dalias findet diesen Monat an ausgewählten Freitagen statt.

Es ist die Zeit des Wohlwollens und der Freude. Der Advent steht vor der Tür und in der Vorweihnachtszeit gibt es freitags im Akasha jede Menge Fröhlichkeit. Den ganzen Monat über könnt ihr bei der Namasté an folgenden Terminen abtanzen: am 1., 8. und 29. Dezember.

Die Line-ups für die nächsten zwei Wochen stehen bereits fest. Zunächst schließen sich Raphael Scemama und Pomboklap am 1. Dezember dem Partygründer Alok Merel an.

In der folgenden Woche spielt Resident-DJ Karuna zusammen mit den Gästen Luli, Leon de Gaia und David Quartz. In dieser Ausgabe gibt es auch wieder Performances von ARTCO und Visuals von Hypnotica. Das Line-up für den letzten Termin wird zu gegebener Zeit bestätigt.

Für Uneingeweihte: Die Namasté ist die am längsten bestehende Party des Las Dalias und wurde 1998 gegründet. Die Namasté bietet einen gemeinschaftsorientierten Dancefloor, der von leuchtenden Farben überflutet ist und eine alternative, aber nachhaltig denkende Weltanschauung vertritt.

Im Sommer ist sie ein ganztägiges Open-Air- und Indoor-Festival, im Winter findet sie im Inneren des Clubs Akasha statt und beginnt um 23:00 Uhr.

Ibiza Spotlight ist der exklusive Ticketpartner für das Las Dalias und das Akasha. Der Eintritt beträgt 15 € für den Online-Kauf im Voraus und mehr an der Abendkasse, bei Vorlage eines Wohnsitznachweises wird dieser jedoch auf 15 € ermäßigt.

Tickets für alle Partys, einschließlich der Closingparty 2023 am 29. Dezember, sind ab sofort im Verkauf und unten erhältlich.

Passende Seiten

Datum auswählen