Sie sind hier

Die Partyfavoriten kommen für das letzte Showcase der Ethereal zusammen

Am Sonntag, den 3. Dezember wird von Mittag bis spät im Las Dalias gefeiert.

Die Tage für das gregorianische Kalenderjahr 2023 werden schnell knapp, aber an diesem Sonntag bleibt noch Zeit für ein letztes außerweltliches Erlebnis im Las Dalias.

Die Flaggschiff-Party Ethereal feiert am 3. Dezember ihr letztes Showcase des Jahres.

Zu den regelmäßigen Live-Acts Iban Mendoza und Medusa Odyssey gesellt sich Nommars. Zudem gibt es DJ-Sets von Maricha, Edoardo Marvaso, Aigua und Joséphine de Retour direkt vom Kater Blau in Berlin.

Wie bei allen Sonntagspartys beginnen die Musik und Unterhaltung um die Mittagszeit. Der erste Teil tagsüber verläuft parallel zum Markt von Las Dalias, der Eintritt ist frei und er ist für alle Altersgruppen zugänglich. Ab 18:00 Uhr ziehen wir dann ins intime Akasha, für das Eintrittskarten gelten und das nur für Erwachsene zugänglich ist.

Wenn ihr noch nie zuvor dort wart, ist die Ethereal eine Gelegenheit, das Las Dalias in seiner ganzen Pracht zu erleben.

Es ist nachweislich ein Jahr von intergalaktischen Ausmaßen für die Ethereal, die im Sommer Namen wie Luciano, John Digweed, Matthias Tanzmann, Steve Lawler, Sharam und Christopher Coe gebucht hat.

Der wahre Geist der Party war jedoch schon immer ihre realitätsfremde interne Talentliste. Dies sind die Künstler, die dem Las Dalias an diesem Wochenende eine überirdische Note verleihen.

Tickets sind ab sofort im Verkauf und unten exklusiv über Ibiza Spotlight, dem einzigen Ticketpartner des Las Dalias und Akasha, erhältlich.

Ethereal Art Lab Festival listings - 2024

Las Dalias - Akasha

Ethereal

Las Dalias garden (free entry from midday to 19.00 h)
Akasha (from 19.00 h till late)

Passende Seiten

Datum auswählen