Sie sind hier

Tanzen kehrt mit Pilotveranstaltung nach Ibiza zurück

Outdoor-Testevent findet in 3 - 4 Wochen statt.

Translated by

Nach einem Vorschlags des Nightlife-Verbandes von Ibiza hat die einheimische Regierung einer Pilotveranstaltung zugestimmt, um den Sektor wieder zu öffnen.

Der Leiter der Vereinigung Ocio de Ibiza, José Luis Benítez, bestätigte, dass das Testevent entweder am Freitag, 25. Juni oder Freitag, 2. Juli (Termin ist noch nicht bestätigt!) stattfinden wird.

Die Veranstaltung findet im Freien statt und ist auf 2.000 Personen oder maximal 50 Prozent der Kapazität begrenzt. Für diese wird eine Tanzfläche für 500 Personen zur Verfügung stehen.

Getränke dürfen nur in ausgewiesenen Sitzbereichen konsumiert und auf der Tanzfläche müssen Masken getragen werden.

Die Teilnehmer müssen ein digitales Zertifikat vorlegen, das mindestens eine Impfdosis bescheinigt oder dass sie kürzlich einen negativen Antigentest hatten.

Vollständige Details werden zu gegebener Zeit bestätigt werden.

Obwohl wir verstehen, dass einige der Regelungen möglicherweise nicht jedermanns Idee von freiem Feiern sind, denken wir, dass ein konservativer Ansatz zu erwarten war und es ein guter Ausgangspunkt ist.

Sollte alles gut gehen, könnte das Clubben im Freien etwa vierzehn Tage später zurückkehren, zeitgleich mit der Veröffentlichung eines Gesundheitspasses.

Plötzlich wirkt alles ein bisschen heller – das Tanzen kommt zurück!

Passende Seiten