Sie sind hier

Der Abschluss von 528 Ibiza schwingt mit vibrierender Energie mit

Fantasie und Feuerwerk beim mitreißenden Finale

Translated by

Die neueste Venue der Insel, das 528 Ibiza, hat dieses Wochenende die Saison in spektakulärem Stil beendet, mit neuen Acts und ein noch mehr Energie als zuvor. Wir kamen mit großem Interesse, um zu sehen, wie sich die Dinnershow seit der Eröffnungsnacht entwickelt hat - und es war von Anfang an klar, dass die Show viel straffer und selbstbewusster war.

Mit einem todesmutigen Messerwerfen, einigen zusätzlichen Comedy-Acts, einem verbesserten Soundtrack und aufpolierten Gesangsdarbietungen sowie einigen kleinen Verbesserungen an der kulinarischen Erzählung schien die Show mit einer ganz neuen Dynamik zu fließen. Am Ende vereinten sich das gefesselte Publikum und die gesamte Truppe auf der Bühne zu einem mitreißenden finalen Medley, das Get Lucky von Daft Punk und Uptown Funk von Mark Ronson beinhaltete - zwei Tracks, die garantiert jeden in Bewegung bringen.

Es ist unglaublich, dass das neue Show- und Gastronomiekonzept mit nur 5 Wochen vom Casting bis zur Premiere überhaupt überhaupt starten konnte und doch so erfolgreich war. Und nicht zu vergessen die schöne Location, die es zu Beginn des Sommers noch gar nicht gab.

Das Team des 528 Ibiza hat unglaubliche Anstrengungen unternommen, um das Konzept in solch schwierigen Zeiten und trotz aller Widrigkeiten zum Leben zu erwecken. Wir müssen der Entschlossenheit und dem Zusammenhalt der Besetzung und Crew gratulieren und sind gespannt, was dieses talentierte Ensemble im nächsten Jahr hervorbringen kann. Mit dem Versprechen einer kompletten Saison, der Weiterentwicklung des Veranstaltungsortes und ohne die Einschränkungen der Covid-Bestimmungen verspricht es ein noch epischeres Erlebnis zu werden.

Passende Seiten

von 00