Sie sind hier

Ranting Raver: Leitfaden für alle, die zum ersten Mal auf der Insel sind

Tipps für Inselneulinge - mit einem Augenzwinkern verabreicht.

Translated by

Während wir endlich auf eine komplette Clubbing-Saison im Jahr 2022 hoffen, schauen wir mal wieder die fundierten Ratschlägen an, die einst eine erfahrene Clubberin den Uneingeweihten gegeben hat.

Sich der Crowd anpassen
Das Wichtigste, wenn man nach Ibiza kommt, ist, ein Tattoo zu tragen. Keine Sorge, wenn ihr noch keins habt, es gibt viele Studios, in denen ihr euch eines stechen lassen könnt, am besten noch betrunken von der Nacht zuvor. Wenn ihr bereits ein Tattoo habt, warum lasst ihr euch nicht ein weiteres machen, damit jeder gleich sieht, wie rebellisch ihr seid? Jetzt ist es an der Zeit, das Tribal zu bekommen, nach dem ihr euch schon immer gesehnt habt, oder das Pfotenabzeichen, das euren Kampfgeist repräsentiert, oder das mysteriöse chinesische Schriftzeichen, das ihr nicht mehr aus dem Kopf bekommt, seit ihr es auf einem Imbissbehälter gesehen habt.

Mögliche Gefahren
Guckt euch die Ibiza-Worker gut an - das waren einst ganz normale junge Leute wie ihr auch, aber sie haben zu lange zu hart gefeiert und jetzt sind sie tollwütig. Sie sind völlig unberechenbar, ihre Stimmungen schwanken katastrophal, je nach dem Stadium ihres Comedowns. Einige Sinne sind abgestumpft, wie Gehör und Empathie, während andere geschärft werden, zum Beispiel können sie sofort eure Angst, jegliche Betäubungsmittel oder ein Take-Away vom Casa Thai wittern.

Gesundheit und Wirtschaft
Wundert euch nicht, wenn euch der Barkeeper eines Ibiza-Clubs 12 € nur für eine kleine Flasche Wasser abknöpft, im Gegensatz zu beispielsweise NICHTS anderswo. Unerhörte Getränkepreise sind ein unglückliches und festes Merkmal der Superclubs auf Ibiza, das Veteranen und Neulinge immer wieder entsetzt. Solange du Geld hast, wollen sich die Clubs um deine Gesundheit kümmern und verhindern, dass du deine Wasserflasche an den Badezimmerhähnen auffüllst, indem sie das Wasser warm und salzig machen. Auf diese Weise besteht keine Chance, eure langfristige Gesundheit zu beeinträchtigen, indem ihr euren gefährlichen Durst mit der kleinsten Menge an lokalem Wasser löscht. Danke, Clubs!

Sei keine Pussy
Wenn die Party gut ist, bleibt bis zum Ende. Ibiza ist nicht wie diese Housepartys, bei denen die Welt für ein paar Stunden perfekt zu sein scheint und du dich dann plötzlich umsiehst und deine letzten Begleiter nur noch Zombies sind: Das ohnmächtige Mädchen, deren Hand in ihrem eigenen Erbrochenen ruht, der Typ mit dem Drogenproblem, der die Leute immer wieder nach Drogen gefragt hat und dir jetzt etwas ins Ohr schreit, was er dir vor einer halben Stunde schon erzählt hat... Auf Ibiza passiert die Magie am Ende; Die Leute, die durchgehalten haben, sind für die Musik da und die Art von Leuten, mit denen man befreundet sein möchte.

Fashion Dos and Don'ts
Mädels – macht euch keine Sorgen darüber, Shorts zu finden, die den ganzen Po bedecken. Im Ernst! Tatsächlich, wenn der Po nicht unten etwas rausguckt, müsst ihr zurück ins Hotel und euch umziehen.
Jungs – alles, was ihr tun müsst, ist kein T-Shirt mit F*** ME I'M FAMOUS drauf zu tragen! Es ist eine einfache Regel, aber viele von euch verstehen das immer noch nicht.

Kommunikation
Lerne ein paar nützliche spanische Redewendungen. Hier sind die wichtigsten für den Einstieg:

Quiero un litro de hierbas con dos pajitas, por favor.
Ich hätte gerne einen Liter Hierbas und zwei Strohhalme.

Por favor, no me toques. Me he quemado un montón.
Bitte fass mich nicht an, mein Sonnenbrand wütet mit dem Feuer von tausend Sonnen.

¡Temazo!
Was für ein Track!

Me has tirado mi copa de vodka con redbull de 18 € y ¡ahora tendrás que morir!
Du hast meinen 15-Euro-Wodka-Redbull verschüttet und jetzt musst du sterben.

¿Cuál es tu variante de Covid favorita?
Was ist deine liebste Covid-Variante?

Die Balz
Eure Eltern denken wahrscheinlich, dass Ibiza ein hedonistischer Strudel der Promiskuität ist, in dem Jungfernhäutchen zum Sterben kommen. Ein Ort, an dem Frauen ihre Skrupel aufgeben und die allegorischen Schleusentore für jeden willigen Phallus weit öffnen, der sich auf ihre unbewachte Liebeskiste zubewegt. Vielleicht denkst du das auch. Was ihr tut, ist eure Sache - aber bitte denkt daran: Herpes juckt und man hat es ein Leben lang.

Die Insel erkunden
So einfach es auch ist, eure Urlaubszeit zu füllen, indem ihr zwischen den hellen Lichtern von Playa d'en Bossa und San Antonio hin- und herstolpert - ich hoffe, ihr seid anders! Es gibt unzählige tolle Venues auf der ganzen Insel, wo ihr wahrscheinlich die beste Nacht eures Urlaubes erleben werdet, wenn ihr sie denn findet. Abgesehen von der Partyszene hat die Insel auch einige ernsthafte Naturporno-Hotspots, an denen man sich an all den Naturschönheiten, von denen David Attenborough ständig erzählt, berauschen kann. Das Schöne an Ausflügen in die Natur ist, dass man dann wegen seiner exzessiven Partygewohnheiten nicht mehr so ein schlechtes Gewissen hat. Das ist nicht unbedingt logisch, aber eine sehr kraftvolle Emotion.

Nun geht hin! Und erlebt euer erstes Mal, ganz so, wie ihr es wollt.

Aktualisiert im Januar 2022

Passende Seiten

Shopping basket

Loading