Sie sind hier

Das Hï Ibiza wurde vom DJ Mag zum besten Club der Welt gekürt

Herzlichen Glückwunsch an The Night League zu diesen Neuigkeiten.

Riesige Neuigkeiten sind gerade eingetroffen. Das Hï Ibiza hat sich an die Spitze der 100 Besten Clubs 2022 des DJ MAG gesetzt.

Die jährliche Umfrage, für die Leser des Branchenmagazins und Clubber auf der ganzen Welt abgestimmt haben, wird weithin als die maßgeblichste Auflistung angesehen.

Wir gratulieren dem Team von The Night League zu seiner guten Arbeit.

Das wöchentliche Programm des Hï Ibiza umfasst Residenzen von David Guetta, Black Coffee, Glitterbox, The Martinez Brothers, FISHER und Afterlife.

Außerdem gibt es große Auftritte von Charlotte de Witte, Armin van Buuren und den Latinstars J Balvin, Anuel AA und Nicky Jam.

Von Techno bis Afro-House, Trance bis Disco, EDM bis Reggaeton, musikalisch ist für jeden etwas dabei.

Abgesehen vom Musikprogramm hat der Club in ein L-Acoustics-Soundsystem-Upgrade investiert, ganz zu schweigen von der Konfiguration, die eine maßgeschneiderte Produktion für jede Party ermöglicht. Von Nacht zu Nacht sieht der Club intern anders aus.

Der Schwesterklub Ushuaïa wurde Sechster, das Amnesia liegt dicht dahinter auf dem siebten Platz. Das Pacha wurde auf Platz 18, das DC10 auf Platz 23 und das Eden auf Platz 61 gewählt. Die vollständige Liste kann hier eingesehen werden.

Insgesamt brachte die Umfrage von 2022 ein ziemlich gutes Ergebnis für die Clubs Ibizas, gekrönt von dem begehrten Platz eins.

Yann Pissenem, CEO der Night League, sagte: „Wir möchten, dass die Leute tanzen, lächeln, sich frei fühlen und verjüngt nach Hause gehen. Wir stecken bereits tief in der Planung für 2023 mit vielen aufregenden Änderungen und Verbesserungen. Aber im Moment konzentrieren wir uns darauf, diesen zu unserem besten Sommer aller Zeiten zu machen!"

Weitere Informationen findet ihr auf der Seite des Hï Ibiza.

Passende Seiten

von 00