Sie sind hier

Playa d'en Bossa, Ibiza

Playa d’en Bossa ist der beliebteste Ferienort auf Ibiza, mit dem weltberühmten Club Ushuaia, dem längsten Strand der Insel mit zahlreichen coolen Beachbars und einer Riesenauswahl an Urlaubsunterkünften, von preiswerten Apartments bis hin zu 5-Sterne-Luxushotels.

Tagsüber konzentriert sich alles auf den längsten Strand der Insel, der endlose Plätze zum Chillen mit Liegen und Sonnenschirmen bietet. Zahllose Beachbars locken mit Strandbetten, erstklassigem Essen und bestem Service, dazu spielen DJs entspannte Tunes, ein echter Sommertraum. Es gibt ein großes Angebot an Wassersport, zum Beispiel Stand Up Paddle, Katamaransegeln, Jetski und alle möglichen Fungeräte wie Banana Boat und ähnliches.

Nachts ist Playa d'en Bossa der Fokus für alle Clubber. Die Superclubs Ushuaia und Hï Ibiza sind mit die beliebtesten Partyvenues der Insel, hier spielen jeden Abend die besten DJs der Welt. Das kleinere Sankeys bietet ein intimeres Ambiente und einen coolen Underground-Vibe. Außerdem gibt es in Playa d'en Bossa zahllose Bars, um sich vor den Clubnächten bei einem Cocktail einzustimmen - und im Beachclub Bora Bora kann man sogar im Sand tanzen. Alle wichtigen Infos über die berühmte Partyszene finden sich in unserem Guide fürs Clubben in Playa d'en Bossa.

Playa d'en Bossa bietet eine Riesenauswahl an Hotels und Apartments, entweder direkt am Strand oder nur wenige Schritte davon entfernt.

Ausführliche Informationen gibt es auf den Seiten unter den folgenden Links:

Passende Seiten