Sie sind hier

1742 Nassau Group & Edwin Vinke

Restaurant, Ibiza-Stadt (Eivissa). Ein wirklich außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis in einer stimmungsvollen historischen Umgebung mit atemberaubendem Blick über Ibiza-Stadt und den Hafen.

camera

Preis:

Begebt euch im 1742 Ibiza auf eine Reise in die Vergangenheit, wo die 20er-Jahre mit einer einzigartigen Mischung aus verbotenen Rhythmen, Eleganz und Rebellion zum Leben erwachen und euch mit einem Menü voller kulinarischer Geheimnisse, das euch in die Ära der Schmuggler eintauchen lässt, begeistern werden!

Die geheimnisvolle Atmosphäre verschmilzt mit den Mauern und dem Kopfsteinpflaster der Straßen von Dalt Vila, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Im Kern verbindet dieses außergewöhnliche Restaurant lokale Exzellenz mit Haute Cuisine. Das Erlebnis beginnt mit einer Weinprobe im Weinkeller und Vorspeisen, die jedem Gast von Edwin Vinke persönlich serviert werden. Er ist der Besitzer eines niederländischen Restaurants, das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Seine Herangehensweise an die Küche im 1742 vereint Kreativität und Energie mit den besten mediterranen Produkten.

Vom Butler bis hin zu den musikalischen Darbietungen ist jedes Detail eine Ode an die „Goldenen Zwanziger“. Audiovisuelle Stücke bereichern das Abendessen, das mit Champagner vor dem atemberaubenden Blick auf die Insel oder Cocktails im exklusiven Privatclub des 1742 abgerundet werden kann. Es ist nicht nur ein Abendessen, es ist ein Fest im Zeitalter der Extravaganz und Rebellion!

Resort: Ibiza-Stadt (Eivissa)

Passende Berichte

Wo man in und um Ibiza-Stadt gut essen kann: High-End

Food Review: 1742 – Edwin Vinkes außergewöhnlicher Meerblick

Was ist los in Ibizas trendigen Rooftop-Bars?

Eine Fanfare kündigt die Eröffnung des 1742 by Nassau Group & Edwin Vinke an

Datum auswählen