Sie sind hier

Ibiza Gay Pride

Mehr als eine Woche an Partys, Shows, Kino, Clubnächten, die Grand Parade und vieles mehr.

camera

Die Ibiza Gay Pride zieht Leute aus aller Welt an, die hier die Ausgelassenheit und das Gefühl von Freiheit genießen - die Veranstaltung mit ihrer großartigen Atmosphäre und Show ist nicht nur für die LGBTQI+ Community interessant.

Als einer der wichtigsten Termine im europäischen Kalender der LGBTQI+ Szene findet die Ibiza Gay Pride normalerweise Mitte Juni statt. Letztes Jahr wurde sie aufgrund der Covid-19-Situation auf Mitte September verschoben, aber 2022 findet sie wieder wie gewohnt im Frühsommer statt, und zwar vom 10. bis 18. Juni.

In der guten Woche gibt viel zu sehen und erleben, mit Drag-Shows, DJs, musikalischen Auftritten, Filmvorführungen, Theater und jeder Menge Spaß auf den Straßen. Die meisten Events finden in und rund um den Hafen von Ibiza-Stadt statt, zum Beispiel auf der Promenade, außerdem am Strand von San Antonio, und in der als "Gay-Street" bekannten Calle de la Virgen.

Nachts gibt es spezielle Partys, meistens in den kleineren Clubs der Insel wie dem Gay-Club Lola's in Ibiza-Stadt.

Die Grand Parade, der große Umzug unter dem Namen Great March for LGTBQI Rights, findet immer am letzten Tag statt. Von 19.00 Uhr bis Mitternacht zieht der Umzug durch die Straßen von Ibiza-Stadt, am Ende wird immer das Statement für Gay Rights von einem bekannten Aktivisten verlesen.

Das vollständige Programm mit allen Events und Aktivitäten findet ihr auf der Website der Ibiza Gay Pride.

Video


Passende Seiten