Sie sind hier

Tauchschule Arenal Diving

Genießt das Tauchen an der wunderschönen Westküste der Insel an der Seite von Profis, die euch die besten Plätze zeigen.

camera

Arenal Diving bietet Tauchkurse für jedes Niveau – von kurzweiligen Einführungskursen bis hin zu offiziellen PADI-Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Die Tauchschule befindet sich in der Mitte des Hauptstrandes von San Antonio. Von dort aus habt ihr leichten Zugang zu den schönsten Tauch-Locations der Westküste.

Spotlight Kommentar

Viele von uns sind leidenschaftliche, ausgebildete Taucher. Tauchen ist ein unglaublich schöner, aber auch ernst zu nehmender Sport. Die Theorie ist genauso wichtig wie die Praxis. Aber die Freude und das schöne Gefühl, wenn ihr die Unterwasserwelt entdeckt, ist eine Erfahrung, die mit nichts anderem zu vergleichen ist.

Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob ihr tauchen lernen wollt, ob ihr euch wohl fühlt dabei oder nicht, dann empfehlen wir euch, bei eurem nächsten Besuch auf Ibiza einen der beiden Anfängerkurse zu buchen: Diving Baptism (Tauch-Taufe) oder Discover Scuba Diving (Scuba-Tauchen für Anfänger).

Aber wenn ihr bereits Erfahrung mit dem Schnorcheln habt und das gerne macht bzw. kein Problem damit habt, den Druck auszugleichen, indem ihr eure Nase zuhaltet und die Luft hinausdrückt, wenn ihr beim Schnorcheln 2 Meter oder tiefer taucht (also ähnlich wie beim Fliegen im Flugzeug), dann empfehlen wir euch den Kurs PADI Open Water (also bereits mit ersten Taucherfahrungen am offenen Meer). Bei diesem Kurs bekommt ihr Online-Theoriestunden, noch bevor ihr nach Ibiza kommt. Wir versichern euch, das ist es allemal wert!

Kurse


Diving Baptism - Tauch-Taufe

Macht eure erste Taucherfahrung, 20 Minuten lang in 6 Metern Tiefe, unter der Aufsicht von einem unserer PADI-Tauchlehrer. Mit unserem Boot werdet ihr zu einer tollen Tauchstelle ca. 20 Minuten vom Hafen von San Antonio entfernt gebracht. Während der Bootsfahrt gibt euch der Tauchlehrer eine Einführung in die Theorie des Tauchens und erste Instruktionen zur Tauchausrüstung. Dann lernt ihr die faszinierende Unterwasserwelt in seichtem Wasser kennen, und seht dabei unter anderem Rotbarsche, Seesterne, Kraken, Anemonen und die berühmten Seegraswiesen. Das Neptungras ist einer der ältesten lebenden Organismen der Welt und unter anderem dafür verantwortlich, dass das Wasser rund um Ibiza so sauber ist.

Verfügbar: täglich um 15:00 Uhr
Treffpunkt: 14:00 Uhr an der Arenal Diving School
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Dauer des Tauchgangs und maximale Tiefe: ca. 20 Minuten / 6 m
Im Preis inbegriffen: Tauchausrüstung, Einführung in die Theorie, Tauchversicherung


PADI Discover Scuba Diving - Entdeckerkurs

Nach dem offiziellen PADI-Programm, bestehend aus einem 35-minütigen Tauchgang in 12 Metern Tiefe unter der Aufsicht eines PADI-Tauchlehrers. Mit unserem Boot werdet ihr zu einer schönen Tauchstelle ca. 20 Minuten vom Hafen von San Antonio gebracht - an den Küstenabschnitt Punta Galera gleich neben dem Strand der Bucht Cala Salada. Nach dem Tauchgang ist noch Zeit zum Schnorcheln.

Verfügbar: täglich um 15:00 Uhr
Treffpunkt: 14:00 Uhr an der Arenal Diving School
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Dauer des Tauchgangs und maximale Tiefe: ca. 30 Minuten / 12 m
Im Preis inbegriffen: Tauchausrüstung, Theorie, Tauchversicherung
Offizielles Zertifikat: PADI Discover Scuba Diving (mit diesem Zertifikat könnt ihr Fortgeschrittenenkurse wie beispielsweise den Open Water Kurs belegen).


PADI Open Water Diver – Tauchen am offenen Wasser

Dieser Kurs dauert 4 Tage. Wenn ihr bucht, schicken wir euch einen Code für die PADI-Website, wo ihr das Buch herunterladen und online die Theorie lernen könnt. Am Ende jedes Kapitels gibt es einen Teil mit Fragen und Antworten. Wenn ihr das Buch durchgearbeitet habt, erhaltet ihr einen Online-Test. Danach beginnen die Praxis-Übungen. Ihr müsst die Theorie abgeschlossen haben, bevor ihr mit dem Tauchen beginnt. Ihr braucht dazu ca. 10 bis 15 Stunden.

Tag 1: im Pool (ca. 2 Stunden)
Tag 2: zwei Tauchgänge im Meer
Tag 3: weitere Übungen im Pool (ca. 1 Stunde)
Tag 4: zwei Tauchgänge im Meer

Im Preis inbegriffen: Link zum Online-Kurs, Tauchausrüstung, Tauchversicherung, Open Water Diver-Tauchschein
Anforderungen: Ihr braucht eine ärztliche Bescheinigung für das Tauchen (wir haben auf Ibiza ein Ärztezentrum, wo ihr für 45 € eine solche Bescheinigung bekommen könnt).
Zertifikat: PADI-Open Water Diver (damit könnt ihr überall auf der Welt ohne Anleitung bis zu einer Tiefe von 18 Metern tauchen)


PADI Advanced Open Water Diver 30 m – Tauchschein für 30 Meter Tiefe

Kurs mit 5 Spezialtauchgängen (2 Pflichttauchgänge und 3 Tauchgänge zur freien Auswahl). Vor den Tauchgängen müsst ihr die entsprechenden Kapitel im Handbuch durchlesen und die dazu gehörenden Fragen beantworten (1 Stunde pro Kapitel). 2 der Tauchgänge sind verpflichtend: Tieftauchen und Unterwasser-Navigation. Die anderen 3 Tauchgänge könnt ihr auswählen – eure Tauchlehrer empfehlen hier Tarierungskontrolle für Fortgeschrittene, Suchen und Bergen und Multilevel-Tauchen.

Verfügbar: täglich um 9:30 Uhr
Treffpunkt: Arenal Diving School
Dauer: Der Kurs kann in 1,5 Tagen absolviert werden (Vormittag - Nachmittag - Vormittag)
Maximale Tiefe: 30 m
Anforderungen: PADI Open Water Diver
Im Preis inbegriffen: Tauchausrüstung, Anleitung, Handbuch Fortgeschrittene, Tauchversicherung
Offizielles Zertifikat: PADI Advanced Open Water Diver


Allgemeine Infos

Mindestalter: 10 Jahre
Wichtige Hinweise: Das Tauchen ist nicht empfehlenswert für Schwangere, Asthmatiker, Diabetiker, Epileptiker und Menschen mit Pneumothorax, hohem Blutdruck oder Ohrenproblemen. Nach dem Tauchen sollte man innerhalb der folgenden 12 Stunden nicht mit dem Flugzeug reisen.

Stornierung: Bei einer Stornierung innerhalb von 48 Stunden vor eurem gebuchten Termin erhaltet ihr den gesamten Preis zurück. Bei schlechten Wetterbedingungen kann der Kurs verlegt oder abgesagt werden. In diesem Fall wird euch der bezahlte Preis zurückerstattet.

Resort: San Antonio, Ibiza