Sie sind hier

Mountainbike-Tour entlang der Westküste Ibizas

Perfekt, um die schöne Westküste der Insel kennenzulernen.

Beginnend in San Antonio führt uns diese Mountainbike-Tour an wunderschöne Strände, durch atemberaubende Landschaften und vorbei an historischen Stätten und spektakulären Aussichtspunkten.

Abschnitt 1: San Antonio > Port d'es Torrent

Los geht es an dem Kreisverkehr mit dem Ei des Kolumbus in San Antonio. Fahrt von hier aus Richtung Port d'es Torrent. Auf dem Weg rund um die weite Bucht von San Antonio eröffnen sich immer wieder schöne Ausblicke auf die kleinen Strände der Bucht und den Hafen von San Antonio im Hintergrund.


Abschnitt 2: Port d'es Torrent > San Agustín

Von Port des Torrent aus geht es links hinauf zum Dorf San Agustín mit seinen weißgekalkten Häusern, hindurch durch eine überraschend ländliche Umgebung. In der roten Erde der Felder wachsen Oliven-, Mandel- und Johannisbrotbäume, und wenn man zurückblickt, sieht man das dramatische Kliff von Cap Nono hinter San Antonio aufragen. Auf dem Dorfplatz von San Agustín könnt ihr im Schatten der alten Dorfkirche eine Pause einlegen und den herrlichen Ausblick auf das Tal genießen.


Stage 3: San Agustín > Cala Tarida

Aus dem Dorf heraus geht es zu ‘Sa Serra d'en Sendic', dann folgt ein Anstieg zum höchsten Punkt der Strecke, dem ‘Puig den frare' (215 m hoch). Von hier fahren wir dann hinunter zum Strand der Cala Tarida.


Abschnitt 4: Cala Tarida > Torre d'en Rovira

Von der Cala Tarida führt die Strecke parallel entlang der Küste, vorbei an den Buchten Cala Corral, Cala Llentia, Cala Codolar und Cala Figuera Borda, bis wir schließlich an der Cala Conta ankommen und ein Bad im kristallklaren Wasser genießen. Dann schlängelt sich die Strecke entlang der Küste mit herrlichem Blick auf die vorgelagerte Insel Conejera, bis wir den Wachturm Torre d'en Rovira erreichen. Diese Türme gibt es entlang der ganzen Küste, von hier aus wurde die Bevölkerung vor sich nähernden Piratenschiffen gewarnt.


Abschnitt 5: Cala Bassa > San Antonio

Folgt weiter der Küste, bis ihr an den Strand der Cala Bassa kommen. Hier könnt ihr euch im Schatten von Pinien mit einem kühlen Getränk oder einem Eis auf der Terrasse einer der Bars erfrischen und den Ausblick auf die ausgesprochen schöne Bucht genießen.
Nach der Pause geht es wieder in den Sattel. Folgt der Küste, bis ihr wieder Port d'es Torrent erreicht, und fahrt von hier den bekannten Weg zurück nach San Antonio.

Technische Daten:

- Streckenlänge: 33,3 km
- Dauer: 3 bis 3,5 h
- Schwierigkeitsgrad: mittel
- Streckentyp: Rundtour

Interessantes unterwegs:

- Kirche von San Agustín
- Piratenwachturm Torre d'en Rovira
- Strand der Cala Conta
- Strand der Cala Bassa
- Kulturzentrum Sa Punta d'es Molí, u.a. mit einer alten Windmühle

Passende Seiten

von 00
Eco friendly business