Sie sind hier

Sophia und Steven von HE.SHE.THEY sprechen über besondere Momente auf Ibiza

Ein Trio inklusiver, polysexueller, sexpositiver Partys startet am Freitag, den 29. Juli im Amnesia.

Modehaus, Plattenlabel, Partyserie (und Freiheitskämpfer für Gleichberechtigung) - die HE.SHE.THEY. gibt ein Statement ab, wenn sie in diesem Sommer an drei wichtigen Freitagen das Amnesia übernimmt. Die allumfassende Clubmarke verkörpert nicht nur die Kultur der Dance Music, sondern trägt die Ideale von Expressionismus, Experimentierfreude, Individualität und Inklusivität im Herzen.

Am wichtigsten ist, dass sie sich dafür einsetzt, ein sicherer Ort zu sein, an dem transsexuelle und nicht-binäre Menschen sie selbst sein können, obwohl alle willkommen sind.

HE.SHE.THEY. | fabriclondon | by Omar Gaash

Es ist eine Party für alle, solange ihr aufgeschlossen, frei von Vorurteilen seid und alles akzeptiert – unabhängig von Aussehen oder Lebensstil. Niemand wird bei der HE.SHE.THEY verurteilt.

Clubs sollten Orte sein, an denen Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund gemeinsame Erfahrungen machen können, fernab der wertenden und verächtlichen Augen einer allzu oft invasiven Gesellschaft.

Wir haben vor der Opening mit den Machern Sophia Kearney und Steven Braines über ihre Ibiza-Erfahrung und die Party selbst gesprochen. Das kreative Tandem verrät uns, was uns erwartet, wie sie ihren Ethos definieren und welchen Status Ibiza als Reiseziel für LGBTQIA-Personen hat.


Erste Erinnerungen an Ibiza

Sophia Kearney (SK): „Als ich 25 war, war ich zum ersten Mal auf Ibiza. Ich arbeitete damals mit der Swedish House Mafia und ging vor ihrer Show im Ushuaïa am Strand von Playa d'en Bossa spazieren.“

Swedish House Mafia | Ushuaïa | by Neil Davis (2012)

Die Schweden übernahmen das Ushuaïa erstmals im Sommer 2012 – und Sophia arbeitete hinter den Kulissen.

„Als ich die Flugzeuge landen und die Sonne untergehen sah, die Farben des Himmels, die Musik aus den Strandbars, das Rauschen des Meeres und das Gelächter, den Spaß aufnahm, fühlte ich mich einfach so glücklich und zufrieden, als wäre ich zu Hause. An diesem Tag habe ich mir geschworen, eines Tages hier zu leben.

Das wurde 2018 wahr, als ich eine Saison lang hier gearbeitet habe. Als die erste HE.SHE.THEY.-Party auf Ibiza stattfand, das fühlte sich unglaublich verrückt an."

Steven Braines (SB): „Für mich muss es der Sonnenuntergang neben dem Café Mambo und dem Café Del Mar gewesen sein. Ich habe mich einfach Hals über Kopf in die Insel verliebt. Die Beats waren so chillig und man konnte das Meeresrauschen am Ufer hören.

Ich glaube, das Instrumental von „Slip Into Something More Comfortable“ von Kinobe wurde gespielt und ich dachte nur: „Besser geht es nicht“.

Auch die Altstadt von Dalt Vila und ihre Burg fand ich wirklich berauschend. Meine Mutter hatte Agoraphobie, als ich jung war, also war ich nicht wirklich an vielen Orten. Ich war jetzt in über 40 Ländern auf der ganzen Welt und Ibiza ist der Ort, an den ich jedes Jahr unbedingt zurückkehre."

Die "Altstadt" Dalt Vila - eine wunderschöne Festung aus dem 16. Jahrhundert, aus der Ibiza-Stadt hervorgegangen ist


Schönste Partyerinnerungen

SK: „Ich liebe das Pikes. Ich hatte dort so viele tolle Nächte. Ich liebe die Geschichte der Location, die Zimmer sind alle individuell, es ist ein Hotel, aber auch ein Club und eine Bar. Man kann jederzeit hingehen und in die Tanzfläche eintauchen, für jede Menge Fanta Limon!" (lacht)

SB: „Die HE.SHE.THEY. inspiriert sich an meinen ersten Clubtagen der MANUMISSION im Privilege. Es hat mich umgehauen. Am Ende habe ich ein paar Mal für sie getanzt, was mega war. Ich hatte noch nie so eine Freiheit gefühlt. Claire Davies und Dawn Hindle waren einfach so herzlich und nett."

„Ich erinnere mich, dass ich einmal zu Camels von Santos getanzt habe, als das Licht über die Tanzfläche kam. Ich glaube, es war Alfredo, der spielte, und ich war in Tränen aufgelöst und hatte das ganze Make-up verschmiert.

Ed und ein anderer Typ brachten uns zum Manumission Motel. Es hat mich wirklich beeindruckt, wie dieser junge Geordie-Gothic zwischen den Sonnenliegen umherging und sich mit allen von Grace Jones bis Elle McPherson unterhielt. Es machte keinen Sinn. Ich musste mich echt kneifen.

Ich hatte sooo viele gute Nächte im Amnesia: Bei der La Troya, weil sie so wild und frei war, und der Cocoon, weil die Musik immer unglaublich war. Die HE.SHE.THEY. musste im Amnesia sein. Es ist zweifellos ihre natürliche Heimat."


Lieblingsplätze zum Abhängen

SK: „Einen unglaublichen Sonnenaufgang in Aguas Blancas (Aigües Blanques) zu erleben und dann zum Sonntagsmarkt und Brunch nach San Joan zu fahren, ist unglaublich. Ich habe den besten Sonnenaufgang meines ganzen Lebens im November 2018 gesehen.

Ich liebe auch die Cala Gracioneta für ein Essen, Cocktails und ein bisschen Schwimmen. Die Cala Tarida ist ein weiterer meiner Lieblingsstrände und natürlich darf der Sonnenuntergang hinter Es Vedra nicht fehlen."

El Olivio Mio (links), Aguas Blancas (oben Mitte), Cala Gracioneta (oben rechts), Cala Tarida (unten Mitte), Es Cavallet (unten rechts)

SB: „Ich liebe meine Super-Clubs, aber wenn ich nicht in Clubs gehe, liebe ich den Strand Es Cavallet. Ich liebe die Freiheit, dort nackt sein zu können. Für mich ist Nacktheit der natürlichste Zustand. Ich mag Mode offensichtlich, aber ich finde es seltsam, dass Menschen verpflichtet sind, Kleidung zu tragen.

Ich habe sehr gute Erinnerungen an das Pikes und es scheint, dass ich am Ende immer im El Olivo Mio in Dalt Vila esse."


Die erste Party von HE.SHE.THEY. auf Ibiza

SB: „Das Pacha hat 2019 wirklich Spaß gemacht. Jessica, die Bookerin dort, ist eine Freundin geworden. Sie hat uns wirklich unterstützt. Es war erst unsere dritte Party seit dem Start der Eventreihe, also war es ziemlich intensiv. Honey Dijon hatte das Set der Nacht.

Wir haben eine Menge unserer Tänzer aus Großbritannien mitgebracht und es war erstaunlich, Tänzer in allen verschiedenen Formen und Größen, Geschlechtern und Rassen zu sehen."

SK: „Wie Braines sagt, es war erstaunlich, alle verschiedenen Tänzer bei dieser Show zu haben, etwas, das wir im Amnesia wiederholen. Es hilft den Leuten wirklich, sich auf der Tanzfläche zu entspannen, wenn sie sehen, wie Menschen mit unterschiedlichen Körpertypen sich auf den Podesten verlieren. Es verändert alles.

Ich war draußen, um Leute zu begrüßen, und ich ging zurück in den Club, als Honey Dijon ungefähr 20 Minuten lang The Story Continues von Marco Lys rausschmetterte, und zu sehen, wie sich alle gehen ließen, nahm mir tatsächlich den Atem. Es war ein einzigartiger Moment."


Die Bedeutung von Ibiza als Reiseziel für LGBTQIA-Personen

SB: „Es war der erste Ort, an dem mir klar wurde, dass ich queer sein könnte. Ich fand es toll, dass schwule Paare auf der Straße Händchen hielten und sich küssten, und es fühlte sich sicher an. Ich habe das Gefühl, dass Ibiza, als ich zum ersten Mal vor 20 Jahren hier war, toleranter war als jetzt, und das ist traurig.

Die Partys wie La Troya im Octan und die Flash im Pikes hissen immer noch die Flagge, aber das Anfora wurde nach 30 Jahren geschlossen. Natürlich gibt es auf der Insel viele Partys, in denen sowohl Hetero- als auch LGBTQIA-Leute zusammen feiern, aber trotzdem habe ich das Gefühl, dass die LGBTQIA-Community verdrängt wurde."

La Troya (links) und Guy Williams' Flash (rechts) stehen für LGBTQIA-Partys auf Ibiza

„Man sieht nicht viele Leute in Geschirren, Drags oder provokant gekleidete Leute auf der Tanzfläche, weil das nicht zu diesem überaus wohlhabenden, aggressiv heterosexuellen Image passt, das weit verbreitet ist und Ibiza meiner Meinung nach verschlechtert.

Ibiza ist am schönsten, wenn es das Seltsame und Wunderbare zelebriert. Ibiza war in den 60er und 70er Jahren buchstäblich ein Ort, an dem Menschen dem Franco-Faschismus entfliehen und Hippies sein konnten, sodass das Gefühl von Freiheit, Gleichheit für alle und gute Musik im Mittelpunkt Ibizas stehen sollte."


Was können sich die Menschen von der HE.SHE.THEY. im Amnesia erwarten?

SK: „Ich hoffe, wir können dazu beitragen, Inklusion für ALLE Geschlechter, ALLE Rassen und ALLE Sexualitäten zu erreichen. Ich hätte lieber fünf Leute auf unserer Party, die aufgeschlossen sind, als fünftausend, die es nicht sind.

Dass unser Ticketpreis halb so teuer ist, wie die anderen Freitagspartys auf der Insel, zeigt meiner Meinung nach ebenfalls, dass wir für die Kultur da sind. Deshalb gibt es vor 23:30 Uhr Getränke zum halben Preis und im Vorverkauf ein Freigetränk mit dem Ticket."

HE.SHE.THEY. | fabriclondon | by Omar Gaash

„Wir wollen sicherstellen, dass gute Musik von Leuten wie Maya Jane Coles, Derrick Carter, Horse Meat Disco erschwinglich ist und nicht nur für die Superreichen. Außerdem freuen wir uns sehr, dass Künstler wie Juliana Huxtable, LSDXOXO, Freddy K und VTSS dabei sind, die normalerweise nicht auf Ibiza spielen.

Wir wollen die Leute zum Schwitzen und Tanzen bringen, anstatt nur für Selfies zu posieren. Eines Tages werden wir an einen Ort kommen, an dem wir Kameras verbieten können, wie wir es anderswo auf der Welt tun. Wir sind auch eine der wenigen Partys mit einer Geschlechterverteilung von 50/50."

SB: „Die HE.SHE.THEY. funktioniert am besten in zwei Räumen mit House- und Techno-Elementen, daher sind wir ins Amnesia gezogen. Martin Ferrer Jnr (Eigentümer des Amnesia) hat uns seit Jahren gebeten zu kommen, und dieses Jahr haben wir es geschafft mutig genug zu sein und Ja zu sagen!

Es fühlt sich immer noch nicht echt an, dass ich eine Nacht im Amnesia mitbegründet habe. Es beweist, dass alles möglich ist, wenn man hart arbeitet, Menschen nett behandelt und sich leidenschaftlich für die Musik interessiert."


Die HE.SHE.THEY. startet heute Abend, am 29. Juli, in typisch individueller Art und Weise mit einem Line-up voller House- und Techno-Talenten. Anastasia Kristensen, Cassy, Chaos in the CBD, Effy, Horse Meat Disco, Mall Grab, Wax Wings und Willow werden alle spielen.

Im nächsten Monat und im September sind Künstler wie Derrick Carter, Cinthie, Ben Klock, Maze & Masters, Midland, Syreeta, Jennifer Cardini und Kittin dabei.

Geht nach unten, um die inklusiv angesetzten Tickets mit dem ersten Getränk bei der Ankunft zu finden – und denkt daran, dass es bis 23:30 Uhr die Getränke zum halben Preis gibt.

BILDER des fabriclondon | von Omar Gaash
BILD der Swedish House Mafia | von Neil Davis

HE.SHE.THEY. listings - 2022

Amnesia

HE.SHE.THEY.

Amnesia

HE.SHE.THEY.

Passende Seiten

von 00