Sie sind hier

Café Mambo

San Antonio, Ibiza. Das Café Mambo serviert seit 25 Jahren coole Beats, großartiges Essen und beste Cocktails.

camera

Preis:

Wir alle kennen den Sunset Strip in San Antonio als einen Ort, an dem man mit einem Drink in der Hand ehrfürchtig zuschaut, wie die Sonne am Horizont anmutig ins Wasser sinkt. Aber auch das kulinarische Vergnügen spielt hier eine große Rolle, und das Café Mambo versorgt seine Gäste nun schon seit einem Vierteljahrhundert mit hervorragenden Speisen.

Das Café Mambo bietet gleich drei Speisekarten – eine zum Frühstück, eine zu Mittag und eine abends. Der Tag beginnt um 10.00 Uhr mit beliebten Klassikern wie verschiedene Varianten des Englischen Frühstücks, Eier Benedict oder Avocado auf Toast. Zur Mittagszeit locken Salate und Poke Bowls, Gourmet-Burger, Wraps und Sandwiches.

Abends serviert das Mambo dann Klassiker wie Steaks und Fischgerichte sowie große Gerichte zum Teilen mit Fokus auf mexikanischer Küche, einschließlich leckerer Tacos und Quesadillas (Teigtaschen mit Käse). Hinzu kommen die Dessertauswahl, die berühmten Mambo-Cocktails und – wenn ihr zur richtigen Zeit da seid – eine einzigartige Sunset-Show, die der Himmel und das Meer Ibizas euch bieten.

Nach Sonnenuntergang verwandelt sich das Mambo in eine Preparty-Bar, da begleiten beste Beats und immer gute Stimmung euer Dinner. Es schauen immer wieder bekannte DJs der Superclubs zum Auflegen vorbei, sodass vor dem Mambo und auf der der Promenade alle mit dem Tanzen anfangen.

Hier erfahrt ihr mehr über das Cafe Mambo.

Wenn ihr einen Tisch reservieren möchtet, muss sich eure Gruppe zu folgendem Mindestkonsum verpflichten: 150 € pro Person bei einem VIP-Tisch, 100 € pro Person bei einem Tisch direkt in erster Reihe zum Meer und 70 € pro Person für einen normalen Tisch auf der Terrasse.

Reservierung direkt mit dem buchungssystem des Mambo:

Video


Bewertungen

BBC Radio 2’s Café Mambo takeover

Top Ibiza streams: David Guetta at Café Mambo