Sie sind hier

Café Las Dalias

San Carlos, Ibiza. In den 60ern machten die Hippies das Café Las Dalias bekannt - und auch heute noch ist die Bar ein beliebter Treffpunkt mit leckerem Essen von früh bis spät.

camera

Preis:

Das seit Jahrzehnten beliebte Café Las Dalias wurde vor Kurzem wunderschön renoviert, modern mit einem rustikalen Touch. Es ist bekannt durch den berühmten Markt gleichen Namens und hat das ganze Jahr über geöffnet. Die Inneneinrichtung ist im interessanten Retro-Design gestaltet. Es wurden nur Naturmaterialien verwendet, so sind die Lampenschirme aus Bambus und Bast und Matten aus Schilfrohr zieren die Decke. Glühlampen im Retro-Stil mit Glühfäden dienen als Beleuchtung und alte Steckdosen wurden wiederverwendet - eine Ode an nachhaltiges Design!

Draußen kann man entweder in der Sonne oder im Schatten von Weinlaub sitzen und ein ökologisches Frühstück, Mittagessen oder Abendessen genießen. Ihr bekommt eine großartige Auswahl an gesunden und schmackhaften Gerichten für den großen und kleinen Appetit zu sehr fairen Preisen.

Die Speisekarte bietet einfache Tapas, Sandwiches, sehr gute Salate, Vor- und Hauptspeisen, die alle ideenreich zubereitet sind, und man findet hier für alle Ernährungsformen etwas – egal ob vegan, vegetarisch oder glutenfrei.

Zum Frühstück gibt es Gebäck, verschiedene Eiergerichte mit Beilagen, „Super Bowls“ mit Superfood und die in Spanien so beliebten getoasteten Brötchenhälften mit verschiedenen Belägen wie rotes Pesto, Mozzarella und Avocado bis hin zum Klassiker mit Schinken und Käse.

Eine sehr gut sortierte Bar hält alles bereit, was man sich nur denken kann, darunter Marken-Spirituosen, verschiedene Weine, Kaffees, Tees, Kräutertees und vieles mehr. Ein Zwischenstopp im Café Las Dalias ist auf jeden Fall die Pause wert – ihr werdet belohnt mit herrlichem Essen für den kleinen und großen Hunger.