Sie sind hier

Tolle Orte für einen Kaffee auf Ibiza

Für Kaffeeliebhaber, die auch Ibiza lieben.

Viele von uns lieben einen guten Kaffee, um den Tag zu beginnen, sich nachmittags zu stärken oder nach einem leckeren Essen Energie zu tanken. Wie an vielen anderen Orten im Mittelmeerraum dreht sich auf Ibiza zu jeder Tageszeit alles um das „schwarze Gold“.

Café con leche oder Milchkaffee ist das, was die Einheimischen am häufigsten trinken. Alternativ könnt ihr es den Fischern gleichtun und einen mit Alkohol (Brandy oder Whisky) angereicherten Café Carajillo trinken. Ihr müsst dafür nicht unbedingt den Tagesfang einfahren.

Naschkatzen sollten unbedingt einen Café Bombón probieren, der mit einem großen Klecks Kondensmilch am Boden serviert wird, damit ihr die samtige Süße unterrühren könnt. Und wenn ihr mehr als einen süßen Kaffee braucht, um in Schwung zu kommen, findet ihr hier unsere Frühstückstipps.

Wir haben eine Auswahl großartiger Orte zusammengestellt, an denen ihr zu jeder Tageszeit einen Kaffee trinken könnt. Schaut euch unsere Top-Tipps an.


Ibiza-Stadt

Wenn ihr die Leute beobachten und gleichzeitig euren Koffeinbedarf decken möchtet, gibt es in Ibiza-Stadt oder auf der ganzen Insel kein besseres Lokal als das Cafe Montesol, das seit über acht Jahrzehnten der beliebteste Treffpunkt der Insel ist. Und wenn ihr genug von dem Spektakel habt oder das Wetter nicht dazu einlädt, draußen zu sitzen, könnt ihr es euch drinnen in einer ansprechenden, stilvollen Atmosphäre gemütlich machen.

Nur ein paar Schritte entfernt ist die Tapasbar La Cava ein toller Ort, um morgens einen Kaffee zu trinken und dabei den Blick auf das Geschehen im Zentrum von Ibiza-Stadt zu genießen.

Wenn ihr euch in der Innenstadt befindet, ist die Plaza del Parque - parallel zur Hauptverkehrsstraße Vara del Rey gelegen - dank der vielen Cafés, die es hier gibt, seit langem bei Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen beliebt. Unser Favorit ist die Terrasse vor dem Hostal Parque, von der man die Passanten und gelegentlichen Straßenmusikanten perfekt beobachten kann.


jachthafen Marina Botafoch

Fast gegenüber dem Eingang zu diesem Jachthafen liegt das Massa Coffee. Es wurde im modernen europäischen Café-Stil gestaltet. Hier findet ihr nicht nur großartigen Kaffee, auf den das Lokal zu Recht stolz ist, sondern auch leichte oder reichhaltige Frühstücksvarianten sowie hausgemachtes Gebäck und leichte Mittagessen.


San Antonio

Ein sehr gut besuchter Ort mit Blick auf das Wasser, der das ganze Jahr über ein beliebter Treffpunkt für Besucher und Einheimische ist - im Rita's Cantina ist der Kaffee großartig, das Ambiente auch, und ein Besuch hier sollte für jeden ein Initiationsritus sein. Und da das Essen auch sehr günstig ist, gibt es viele Gründe, hierherzukommen.

Ein weiterer unverzichtbarer Zwischenstopp für die essenzielle Kaffeepause (oder ein tolles Frühstück) ist das Melbourne Street Coffee im Herzen von San Antonio. Freut euch auf köstlichen Lavazza-Kaffee, tolle Cappuccinos und ein herzliches Willkommen im australischen Stil!


SANTA EULALIA

Mitten im Zentrum von Santa Eulalia ist das Royalty eines der ältesten Cafés der Stadt. Seine Außenterrasse ist ein beliebter Treffpunkt für die vielen Menschen, die diese lokale Institution besuchen. Ihr könnt diesen Ort zu jeder Tageszeit genießen und natürlich wird den ganzen Tag über Kaffee serviert.

Ein weiterer Kandidat, wenn ihr in Santa Eulalia seid, ist das Capricho. Es liegt an der wunderschönen Promenade von Santa Eulalia und ist ideal, um einen Kaffee zu schlürfen und dabei die schöne Aussicht auf die Bucht von Santa Eulalia zu genießen.


San Carlos

Die Bar Anita ist ein absolutes Muss und eine Insellegende. In den 60er Jahren war sie ein Schmelztiegel der aufkeimenden Hippie-Kultur der Insel und ist noch immer ein Treffpunkt für die Dorfbewohner (achtet auf die Briefkästen). Das Lokal ist ein großartiger Ort, um morgens einen Kaffee zu trinken, und es produziert seine eigene Version des lokalen Likörs, Hierbas Ibicencas.

Weiter unten an der Straße in Richtung Santa Eulalia bietet das Café Las Dalias eine große Auswahl an Kaffeesorten und stellt sowohl drinnen als auch draußen einen charmanten Platz in einem wunderbar rustikalen und doch angesagten Café/Restaurant bereit. Es ist wirklich ein schöner Ort, um euren Tag mit einer großartigen Tasse „Morning Joe“ zu beginnen oder sich einfach eine Weile zu setzen und Energie zu tanken, wenn man in diesem Dorf ist.


SAN JUAN

Das Giri Café befindet sich in einem 300 Jahre alten Stadthaus und hat jede Menge Charme. Es ist von morgens bis abends geöffnet, ihr könnt also jederzeit vorbeischauen. Die Leute lieben den sonnendurchfluteten Garten, in den die Besucher strömen, um sich zu entspannen und zu erfrischen.


Santa Gertrudis

Das Café Musset ist ein beliebter Treffpunkt im kosmopolitischen Dorf Santa Gertrudis. Viele finden, es bietet den besten Kaffee der Gegend und ist definitiv einen Besuch wert. Versucht, einen Tisch auf der Außenterrasse zu bekommen.


BUscastells, Forada, in der Nähe von San Antonio

Das Can Tixedó ist ein angesagter Ort im kleinen Dorf Forada, nur zehn Autominuten von San Antonio entfernt. Es ist ein beliebter Ort, besonders samstags, wenn Markttag ist und die Preise sind angemessen. Wechselnde Ausstellungen lokaler Kunst sorgen dafür, dass es immer etwas Neues zu entdecken gibt.


Weitere Vorschläge, wo ihr euer Frühstück, Mittag- oder Abendessen genießen könnt, findet ihr in unserem Restaurantführer. Er bietet eine große Auswahl an Küchen für jeden Geschmack.

Passende Seiten

Datum auswählen