Sie sind hier

Aquarium Cap Blanc

Unterirdische Höhle mit vielen Fischen in Naturaquarien.

Ein Höhepunkt für Kinder jeden Alters ist ein Besuch des Aquariums Cap Blanc. In einer unterirdischen Höhle sind Fische in schillernden Farben, Kraken, Rochen und viele andere Meerestiere in ihrem natürlichen Wohnraum unter Wasser zu sehen.

Unter dem Namen 'Hummer-Höhle' wurde diese interessante Grotte ehemals von den Fischern als Lagerplatz für Hummer genutzt, bevor sie auf dem Markt verkauft wurden. Heute werden dort auch verletzte Meeresschildkröten gepflegt, bevor sie wieder in die freie See entlassen werden.

Auf einer schönen Terrasse mit Blick über das Meer kann man sich an der Bar erfrischen – genau das Richtige für einen Nachmittagsausflug. Von San Antonio aus ist das Aquarium gut per Bus (Linie 1 zum Hotel Tanit) zu erreichen, oder mit kleinen Fähren vom Hafen aus oder auch durch einen netten Spaziergang entlang der Küste.

Öffnungszeiten

In der Hochsaison von Juni bis September hat das Aquarium jeden Tag von 9.30 bis 22.00 Uhr geöffnet. Im Mai und Oktober hat es von 9.30 bis 18.30 auf und in der Wintersaison von November bis April ist es nur samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.

Resort: San Antonio, Ibiza

Passende Seiten