Sie sind hier

Der Strand von Es Pou des Lleo

Santa Eulalia, Ibiza. Eine der kleinsten und friedlichsten Strandbuchten der Insel.

Lage: 10 Fahrminuten von San Carlos
Ausstattungen: Liegen, Sonnenschirme, Beachbar, Zugang für Behinderte
Aktivitäten: Entspannung!
Größe: 60 m lang, 10 m breit
Anfahrt: Nur mit dem Auto zu erreichen, folgt der Beschilderung ab San Carlos. Nur wenig Parkplätze, aber der Strand ist immer angenehm wenig besucht.

Idyllisch gelegen und bei den Einheimischen sehr beliebt ist dieser kleine, geschützte Strand, der selbst in der Hochsaison nicht stark frequentiert ist. Pou des Lleo mit dem Mix aus feinem, weichen Sand und Kieselsteinen hat den Charme eines Fischerhafens, denn zu beiden Seiten des Strandes schmiegen sich inseltypische Holzbootshäuser in die Felsen. Es ist wirklich noch einer der unberührten Flecken der Insel, auch FKK-Baden ist hier üblich.

Übersetzt heißt der Strand "Quelle des Löwen", und man hat hier unglaublich schöne Ausblicke auf die Insel Tagomago. Gleich in der Nähe befindet sich der Turm "Torre d'en Valls", der einst errichtet wurde, um Ibiza vor den Piratenangriffen zu schützen. Die schöne Umgebung lädt zu Spaziergängen ein, und das kristallklare, türkise Wasser sowie die ungewöhnlichen Felsformationen bilden ein wunderbares Ambiente zum Schnorcheln.

Strandbars und Restaurants

Im Kiosk Bon Estar kann man bis zum Sonnenuntergang recht günstige Drinks und Snacks einnehmen, und die zwei Restaurants – Can Salvado und Pou des Lleo – bieten frischen Fisch, Paella und andere typisch ibizenkischen Gerichte.

Nächstgelegene Ferienorte: San Carlos/Santa Eulalia.

Passende Seiten