Sie sind hier

Cala Bonita

Ibiza-Stadt (Eivissa). Pure Eleganz direkt am Strand im meisterhaften Zusammenspiel mit mediterraner Küche aus frischen, lokalen Produkten. Mittag- oder Abendessen in wunderschön idyllischer Lage weit weg von den Massen.

Preis:

Pure Eleganz direkt am Strand im meisterhaften Zusammenspiel mit mediterraner Küche aus frischen, lokalen Produkten. Mittag- oder Abendessen in wunderschön idyllischer Lage weit weg von den Massen.

Mit Blick über den Strand von S'Estanyol strahlt Cala Bonita den Geist Ibizas aus, der einen vom ersten Moment an umfängt. Das Restaurant liegt direkt am Strand und ist geschmackvoll im rustikalen Stil eingerichtet. Bei der schlichten Eleganz dieser Location fühlt man sich wie im siebten Himmel.

Die Atmosphäre ist entspannt und natürlich. Abends sorgen im Lokal Kerzen auf den Natursteinmauern für eine warme, feierliche Stimmung. Tagsüber genießt man unglaublich schöne Ausblicke auf das türkisblaue Wasser und die Bucht, die von Fischerhütten gesäumt ist – eine perfekte Postkartenstimmung, die das Strandleben Ibizas widerspiegelt. Der Service ist aufmerksam und diskret, der Eigentümer und der Geschäftsführer des Restaurants sind vor Ort, um die Gäste persönlich zu begrüßen.

Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht jedoch das kulinarische Erlebnis, das vom tagesfrischen Fang bis zu saisonalen Gerichten reicht. Das Restaurant ist unter den Spaniern, die auf der Insel leben, bestens bekannt. Aber auch viele regelmäßige Inselgäste und Feinschmecker gehören zu den Gästen. Klein, aber perfekt geschnitten, eignet sich das Restaurant für einen romantischen Abend zu zweit oder auch kleinere Gruppen. Für besondere Anlässe kann man auch den Privatbereich „Petit Bonita“ reservieren.

Kopf der Küche ist der aus Argentinien stammende Chef de cuisine Brian Olocco, das Küchenteam steht unter der versierten Anleitung des renommierten spanischen Executive Chefs Pau Barba. Gemeinsam bringen sie ein wirklich besonderes, mediterranes Geschmackserlebnis nach Ibiza.

Liebhaber von Fisch und Meeresfrüchten werden hier verwöhnt mit einer großen Auswahl, angefangen von einem würzigen Ceviche, das im Gaumen tanzt, auf Holzkohle gegrilltem ganzen Fisch bis hin zu saftigen, fleischigen Muscheln. Wer lieber Fleisch isst, erlebt hier keine Enttäuschung: Zutaten bester Qualität werden auf einfache Weise zubereitet und entfalten dabei ihr volles Aroma. Die Portionen sind ideal, man kann zu zweit entweder zwei Hauptgerichte miteinander teilen oder mehrere Vorspeisen bestellen und so die Speisekarte besser kennenlernen.

Das Dessert in Cala Bonita ist kein beiläufiger Einfall nach dem Essen, sondern ein Anspruch, dem man sich stellen muss! Es ist ratsam, sich Platz für diese Leckereien aufzuheben, denn die eigene Konditorküche mit ihrem Chef verleiht Klassikern wie Käsekuchen, Pancakes und Schokoladenkuchen den ultimativen Geschmackskick. Die Desserts sehen wie Kunstwerke auf den Tellern aus und können zusammen mit einer Auswahl an Dessertweinen genossen werden.

Das Motto von Cala Bonita ist perfekte Unvollkommenheit. Das trifft die Essenz dieses besonderen Restaurants, dessen Speisekarte und Essen Authentizität, Öko-Eleganz und Leidenschaft für diese magische Insel in sich vereinen.