Sie sind hier

Der Strand der Cala Carbó

Cala Vadella, Ibiza. Einer von Ibizas intimsten kleinen Stränden.

camera

Lage: 10 Fahrminuten von San José, 5 Minuten von der Cala Vadella entfernt
Ausstattungen: Liegen, Sonnenschirme, Restaurants
Größe: 50 m lang, 50 m breit
Wie man hinkommt: Nur mit dem Auto erreichbar, folgt den Schildern von San Antonio oder San José in Richtung Cala Vadella. Biegt am Wegweiser auf der Straße von San José nach Cala Vadella links ab (hinter der Abzweigung nach Cala d'Hort, kurz bevor ihr Cala Vadella erreicht). Einen kurzen Spaziergang vom Strand entfernt gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen. An Wochenenden in der Hochsaison kann es jedoch schwierig sein, einen Parkplatz zu finden.


Der Strand

Die Cala Carbo ist einer der intimsten kleinen Strände Ibizas. Eine schmale Straße führt euch zu einer kleinen, geschützten Bucht, die von felsigen, mit Kiefern bewachsenen Hügeln umgeben ist.

Der Strand besteht aus Sand und Kieselsteinen und fällt sanft ins Wasser ab. Die Bucht liegt sehr geschützt, sodass das Wasser überwiegend ruhig ist. Die Felsen auf beiden Seiten sind ideal, um im glasklaren Wasser zu schnorcheln.

Die felsige Küste, die sich vom Sand aus erstreckt, eignet sich hervorragend für größere Kinder zum Klettern, während das Angeln am kleinen Anleger eine ruhigere Aktivität ist. Für Privatboote stehen gute Ankerplätze zur Verfügung.


Strandbars und Restaurants

Es gibt zwei rustikale Strandrestaurants, die gutes Essen, insbesondere Meeresfrüchte und Paella, anbieten. Sonntags sind sie bei den Einheimischen sehr beliebt, daher muss man möglicherweise buchen.


Unterkünfte in der Nähe

Der beliebte kleine Ferienort Cala Vadella ist nur 10 Autominuten entfernt, hier findet ihr einige Hotels und Apartments. Oder ihr entscheidet euch für eine private Ferienvilla, in der wunderschönen Landschaft im Südwesten der Insel gibt es eine große Auswahl.

Datum auswählen